Schlagwort-Archive: Menschenrechtsarbeit

Widerstand gegen ein Unrechtsgesetz – Teil II

Widerstand wogegen eigentlich? Worüber regen sich Menschenrechtsorganisationen wie SOS Mitmensch schon wieder auf? Hier der Versuch, die im neuen Fremdenrechtspaket enthaltenen – teilweise wahnwitzigen und durchgehend unnötigen – Verschlechterungen, übersichtlich darzustellen. Doch zuvor ein Absatz zu den Verbesserungen, die der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gleichberechtigung, Menschenschutz, SOS Mitmensch Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Widerstand gegen ein Unrechtsgesetz – Teil I

Die Menschenrechtsszene ist in Aufruhr. Die Regierung plant eine Überarbeitung der Fremdengesetze – und diese Überarbeitung hat es in sich. Viele der geplanten Änderungen torpedieren Menschenrechte und zerstören für viele Menschen in Österreich die Hoffnung auf Aufenthaltssicherheit und selbständige Lebensgestaltung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gleichberechtigung, Menschenschutz, SOS Mitmensch Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sphärenwechsel

Wie starte ich meinen Blog? Und worin unterscheidet sich Menschenrechtsarbeit von Menschenrechtsarbeit? Diese beiden Fragen haben mich bei meinem heutigen Eintrag beschäftigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter SOS Mitmensch Tagebuch | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar